Farmarbeit pur: ein Cowgirl treibt Schafe in den Pferch

Unser Programm: Farmarbeit Australien

Das von uns angebotene Work and Travel Programm hat einen Schwerpunkt auf Farmarbeit (Farm Work) in den landwirtschaftlichen Gebieten von Australien und im Outback. Die riesigen Vieherden sind über das ganze Jahr im Freien und die australischen Farmen entsprechend hoch technisiert. Der Viehtrieb geschieht hier nicht allein mit Pferden, sondern auch mit Motorrädern, Quads, Flugzeugen und Helikoptern. Trotzdem reden wir hier nicht über einen Urlaubsaufenthalt, sondern über körperlich anstrengende Farmarbeit mit entsprechender Bezahlung. Mindestens 300 AUD bis weit über 1.000 AUD pro Woche sind bei Farm Work drin, je nachdem wie qualifiziert du bist, wobei Kost und Logis auf den Farmen frei sind.

Die Vorteile

Unser Programm garantiert dir nicht nur Arbeit für die gesamte Dauer des Work and Travel Aufenthaltes, sondern beinhaltet auch Jobvorbereitung und Training für die Farmarbeit. Dank dieses Trainings weißt nicht nur du, was auf dich zukommt, sondern auch der Arbeitgeber, dass er einen gut vorbereiteten Mitarbeiter bekommt.

Die Arbeitsgarantie ist nicht zu unterschätzen. Die meisten Work and Travel Jobs in den Städten und an der Küste laufen immer nur tageweise, und die Lebenshaltungskosten sind dort mit 50 AUD am Tag eher niedrig angesetzt, wobei da schon die günstigste Unterkunftsvariante mit 5-10 anderen Leuten in einem „Dorm“ zugrunde gelegt wurde. Dieses Geld erspart man sich auf der Farm, abgesehen davon, dass man dort kaum Geld ausgeben kann. So gerechnet sind das weitere 350 AUD pro Woche, die den „Travel“-Zeiten zugute kommen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass der australische Staat ein großes Interesse an Farmarbeitern hat und sie entsprechend unterstützt. Die Teilnahme an unserem Farmwork Australien Programm ermöglicht deshalb unter bestimmten Voraussetzungen die Verlängerung des Working Holiday Visums auf zwei Jahre. Mehr dazu findest du auf der Seite Das Working Holiday Visum Australien unter „Das Second Working Holiday Visum“ und im nachfolgenden Abschnitt.

Ein Programm, zwei Varianten: Das 88 day 2nd Visa Program

Die Erfahrung der letzten Jahre hat gezeigt, dass viele Work and Traveller keine Jobgarantie für ein Jahr brauchen. Manchen sind 12 Monate Farmarbeit – trotz Reiseunterbrechung – zu viel, einige haben überhaupt nicht so viel Zeit, und viele wollen auch nur die 3 Monate Farm Work, um damit die Voraussetzung für ein zweites Working Holiday Visa zu erfüllen. Dafür gibt es jetzt die Programm-Variante „88 day 2nd Visa Program“ zum reduzierten Preis.

Der Programmablauf ist völlig identisch, aber es gibt eben keine anschließende Jobgarantie für 12 Monate, sondern nur für drei Monate. Praktisch bedeutet das, dass ein Job im Anschluss an das Training garantiert ist, in dem bspw. die 88 Tage für das zweite Working Holiday Visa abgearbeitet werden können. Logischerweise wird aber auch niemand daran gehindert, in diesem Job ggf. länger zu bleiben.

weiter mit „Farmarbeit Australien Programmablauf „